Burger richtig essen ohne Sauerei – Anleitung

1095

Burger essen kann eine richtige Schweinerei werden. Ständig rutscht etwas aus den Brötchenhälften hinaus, landet auf dem Teller und saut die Finger ein. Der Burger schmeckt anschließend weniger gut und die Schweinerei macht keinen Spaß. Dabei sind Burger doch einfach nur lecker. Um Salat, Tomate, Frikadelle und Ketchup dort zu behalten, wo sie hingehören, musst du nur wissen, wie du deinen Burger nächstes Mal richtig isst. Saubere Finger und ein köstlicher, kompletter Burger sind garantiert – mit der richtigen Fingerhaltung.

Erstellt am 05.10.2014 von Sarah Kategorie Thema