DIY Vorhang mit Druckknöpfen anbringen – ohne Gardinenstange/-schiene

3176

Das kennt bestimmt jeder: Man hat so einigen Kram, da weiß man einfach nicht, wohin damit. Im Zimmer findet sich zwar eine freie Ecke oder Nische, aber wirklich toll aussehen tut das nicht. Alles, was halt so über war, wird dort gestapelt und gequetscht. Aber am liebsten würde man den ganzen Haufen verstecken. Als Lösung bietet sich hierfür ein Vorhang an. Und den kannst du ganz einfach selber nähen. Und du brauchst keine lästigen Gardinenstangen oder Schienensysteme oder oder… Du bringst ihn ganz simpel mit Druckknöpfen an. So kannst du zum Beispiel auch einen Vorhang für dein Schrank selber nähen. Und plötzlich sieht alles viel ordentlicher aus.

Erstellt am 07.11.2014 von Sarah Kategorie Thema