Glückspüppchen aus Wollresten – DIY Anleitung Geschenkidee

2403

Steht eine wichtige Prüfung an? Ein Einstellungsgespräch? Oder ein neuer Lebensabschnitt, der gelingen soll? Dabei kann diese süße Glückspuppe helfen. Bei dieser tollen Geschenkidee kannst du all deine Wollreste verarbeiten und es funktioniert ganz ohne häkeln und nähen. Dafür wird fleißig gewickelt. So bestimmst du die Größe deiner Puppe selber und kannst, wenn du willst, ganz einfach einen Anhänger aus ihr Machen, sodass der Beschenkte seinen Glücksbringer immer bei sich tragen kann. Was soll da noch schiefgehen?

Erstellt am 13.11.2014 von Sarah Kategorie Thema