Haare mit Henna färben – Von Rot zu Schwarz

984

Du möchtest deine Haare färben, aber dafür nicht extra zum Frisör gehen? Dann probiere doch einmal Henna aus! Das kannst du sogar ganz allein in deinem eigenen Badezimmer vor dem Spiegel hinbekommen. Zieh dir alte Klamotten an, schnappe dir Handschuhe und vor allem ganz viel Frischhaltefolie, die du anschließend zum einwickeln der Haare benötigst. Dann muss die Farbe zwar drei Stunden lang einwirken, doch da du die Haare ordentlich eingewickelt hast, kannst du nebenbei ausspannen, kochen oder den Haushalt schmeißen. Und danach wickelst du die Folie einfach wieder vom Kopf ab und spülst deine Haare aus. Fertig ist die schicke neue Farbe. Also viel Spaß beim Ausprobieren!

Erstellt am 06.02.2015 von Sarah Kategorie Thema