Loop häkeln – einfache Anleitung für Anfänger

2154

Wenn es draußen wieder nass und kalt wird und der Wind dir um die Ohren pfeift, dann wird es Zeit, deine Schals und Loops aus der hinteren Ecke deines Schranks zu kramen. So frierst du draußen nicht mehr und bleibst vor allem gesund. Wenn du an kalten Nachmittagen Lust hast, dann versuche doch mal, dir selber so einen Loop zu machen. Den muss man auch gar nicht stricken, wenn du keine Lust dazu hast. Du kannst dir deinen Loop auch zum Beispiel mit halben Stäbchen häkeln. Für etwas Pepp suchst du dir einfach zwei tolle Farben aus, mit denen du dann abwechselnd häkelst. So hast du eine Beschäftigung abends beim Fernsehen und später draußen einen warmen Hals.

Erstellt am 23.11.2014 von Sarah Kategorie Thema