OREO Kalter Hund – Kuchen ohne Backen Anleitung & Rezept

1613

Bei „Kaltem Hund“ handelt es sich um eine Kekstorte, die ohne backen hergestellt wird. Sie besteht traditionell aus aufgeschichteten Butterkeksen, die mit Schokoglasur bestrichen werden und dann für einige Zeit im Kühlschrank kalt gestellt wird. Dieser kalte Hund wird jedoch durch die beliebten Oreo Kekse verfeinert und erhält so seine ganz besondere Note. Aber nicht nur sein spezieller, köstlicher Geschmack ist überzeugend, auch sein Äußeres sieht gleich noch viel köstlicher aus. Dieser Kuchen ist ideal für alle, die keine Lust haben, zu backen und mal eben schnell einen Kuchen zusammen schustern wollen.

Erstellt am 31.10.2014 von Sarah Kategorie Thema