Rainbow Loom Cooles Rotini-Armband – Anleitung

1788

Das coole Armband mit dem gewissen Dreh! Links und rechts hast du zwei dünne Stränge und zwischen ihnen schlängeln sich kleine, gedrehte Stränge, die dem dünnen Armband das gewisse Etwas verleihen. Du benötigst drei verschiedene Farben, natürlich kannst du auch mehr oder weniger verwenden – und deinen Loom. Und schon kann es losgehen, auch als Anfänger dürfte dir das Armband gelingen.

Erstellt am 16.12.2014 von Sarah Kategorie Thema