Süßes Popcorn wie im Kino selber machen – Anleitung

648

Wenn man schon nicht so oft ins Kino geht, dann doch auch richtig, oder nicht? Heißt: Popcorn darf bei den meisten auf gar keinen Fall fehlen! Am liebsten natürlich die süße Variante. Doch wer nicht bis zum nächsten Kinobesuch auf das leckere Popcorn warten möchte, der kann sich im Supermarkt Popcornmais kaufen. Wie daraus das köstliche, gesüßte Popcorn in der heimischen Küche wird, das wird dir in diesem Tutorial erklärt. Wer lieber ungesüßtes und gar gesaltzenes Popcorn haben möchte, der lässt den Zucker eben weg bzw tauscht ihn durch eine geringere Menge Salz aus. Und karamellisiertes Popcorn funktioniert auf dieselbe Art. Einfach nur superlecker, so frisches Popcorn. Fehlt nur noch ein guter Film.

Erstellt am 14.03.2015 von Sarah Kategorie Thema