Sugaring – DIY Anleitung zur natürlichen Haarentfernung

1321

Rasieren, epilieren, wachsen, es gibt so einige Wege, deine unerwünschten Haare loszuwerden. Doch rasieren muss sich Frau viel zu häufig, damit den gewünschten Stellen keine Stoppeln wachsen. Es gibt einen Weg, wie du das stundenlagen Epilieren umgehen kannst und ebenfalls keine teuren Wachsstreifen kaufen musst: das Sugaring. Die benötigte Zuckerpaste kannst du super einfach selber zu Hause herstellen. Wie genau das geht und was du mit dem bonbonartigen zähen Klumpen dann anstellst, erfährst du in diesem Video.

Erstellt am 23.07.2014 von Sarah Kategorie Thema